Metal Konzert

Einlass: 19:30 Uhr // Beginn: 20:30 Uhr // Eintritt: VVK: 13€, AK:15 €

Intestinal Damage:
Lange war es still um die lokalen Death Metaller von Intestinal Damage. Doch nun sind Sie wieder da. Mit neuer Besetzung, neuem Material und neuer Energie auf der Bühne. Seid dabei, wenn die Jungs aus Marktbreit kommen wieder nach Würzburg in den B-Hof und laden zum Nackenbrechen ein! Damagers be prepared!!!

The Monolith Project:
Nach einem erfolgreichen Jahr 2018 in ganz Süddeutschland wird es nun einmal wieder Zeit, der Heimat einen Besuch abzustatten. Erlebt den Fleischkvlt, habt Teil an der Ära des Kannibalismus und verpasst nicht das Blutritual!

Souldevourer:
Meine Damen und Herren, begrüßen Sie SOULDEVOURER! Old School Schweden Death Metal der Marke "Dismember" vom Feinsten, welches jeden Death Metaler kompromisslos überzeugen und sein Herz höher schlagen lassen wird! Die 3 Jungs aus Karlsruhe lassen das Flair von schwedischem Todesstahls der 90er Jahre noch einmal in uns aufleben und sollten kein Geheimtipp mehr bleiben, sondern in jeder Munde in der Szene sein.

Carnal Decay
Das brutale Kettensägen-Riffing von Isa kombiniert mit Basti‘s blastenden Drums, welche von Nasar‘s Basslines untermalt und mit Michael‘s Gegrunze geschmückt wird, macht Carnal Decays unverwechselbaren, hasserfüllten Deathmetal Sound aus. Die Band veröffentlichte seit ihrer Gründung im Jahre 2002 vier Alben mit den Titeln: YOU OWE YOU PAY (2017, Rising Nemesis Records Germany), ON TOP OF THE FOOD CHAIN ​​(2011, Sevared Records USA), CHOPPING OFF THE HEAD (2008, Fastbeast Entertainment SUI), CARNAL PLEASURES (2006, Fastbeast Entertainment SUI),  sowie 2 EP’s und eine Split-CD, welche alle schnell in der Szene bekannt wurden. Carnal Decay ist ein absolutes Live-Macht, die das Publikum in Sekundenschnelle einfängt und sofort animiert einen Circle Pit zu starten.
Sie spielten bereits fast in ganz Europa, in Mexiko, in den USA, in Russland und waren auf Tourneen mit Bands wie Malignancy (USA), Katalepsy (RUS) Beheaded (MLT)... um nur einige zu nennen.
Mehrere Club-Shows und Festivals wie das Obscene Extreme (CZE), NRW Deathfest (GER), Mountains of Death (SUI) ... zeigten dass die Band auf dem richtigen Weg ist und es sich bei Carnal Decay um ein absolutes Konzert-Highlight handelt!!!

VVK Wütix: https://wuetix.de/events/b-0063

Kontakt

Jugendzentrum 
Bechtolsheimer Hof
Hofstr. 16
97070 Würzburg

Tel.: 0931/56309
Fax: 0931/4651048

E-mail: info@b-hof.de
facebook: b-hof
Instagram: bhofwuerzburg
FlickR: bhof

Öffnungszeiten

Dienstag: 17:00 - 21:00
Mittwoch: 14:00 - 21.00
Donnerstag: 14:00 - 21:00
Freitag: 17:00 - 23:30 (Saal: 24:00)
Samstag: 18:00 - 23:30 (Saal: 24:00)

Der Saal ist nur bei Veranstaltungen geöffnet.

b-hof

Das städtische Jugendzentrum Bechtolsheimer Hof (b-hof) besteht aus drei Bereichen: Unser offenes Jugendcafé, verschiedenen Workshopangeboten und unserem Liveclub mit Konzerten am Wochenende und Proberaum. Bilder von Veranstaltungen und Aktionen findet Ihr auf unserer Flickr Seite... 

Weiterlesen:
Allgemeine Infos / Jugendcafe und Workshops / Veranstaltungen im B-Hof