Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr / Eintritt: VVK: 9 €/AK: 10 €
VVK Link: https://w2.wuetix.de/events/b-0044

 DELIRIUM
REYSSWOLF
VARGSHEIM
SVARTA FARAN

 

Delirium:

Die Pagan Metal Band Delirium aus dem Frankenland versetzt ihre Zuhörer mit großem Augenmerk auf abwechslungreiches, melodisches Riffing in Kombination mit stetig präsenter Härte in vergangene Zeiten, als die fränkische Kultur überall lebendig war.

Textlich befasst man sich mit Sagen und Legenden aus ganz Franken auf der einen Seite, so wie mit Themen aus der germanischen Götterwelt und historischen Ereignissen auf der anderen.

Seit der Gründung im Jahre 2006 veränderte sich der Sound der 5 Musiker von recht ungeschliffenem, rohen Death Metal in eine breitgefächerte Klangwelt, in der man sich aus sämtlichen Bereichen des Rock und Metal bedient. Von schwarzmetallischem Chaos, über beschwingte Melodiepassagen bis hinzu krachend geraden Rockriffs bekommt man alles auf einer bunt gemischten Schlachtplatte serviert. Wer nun Appetit bekommen hat, kann sich bei einem der zahlreichen Live-Konzerte gerne von den Qualitäten überzeugen und mit der Band die alten Götter und das Leben feiern!

https://www.youtube.com/watch?v=ex9I0nOyrP8

 

Reysswolf:

Wenn Wölfe jagen, dann gemeinsam im Rudel. Perfekt aufeinander abgestimmt hetzen sie ihre Beute, bis es für sie kein Entrinnen mehr gibt. Der REYSSWOLF ein Rudel, eine Gemeinschaft, eine Familie. So beschreiben und erleben die Musiker des REYSSWOLFs ihre Band. Eine Mixtur aus mittelalterlichen Klängen und hartem Metal, energiegeladen und aggressiv, aber dennoch melodisch und facettenreich. Tiefgründige Texte aus der Feder des Leitwolfs Fenris, die mal kritisch und düster, mal frech und mit einem Augenzwinkern in eingängige Refrains münden, die vom Publikum begeistert mitgesungen werden.

https://www.youtube.com/watch?v=ZDucpF6gV4M

 

Vargsheim:

"Vargsheim,

du Reich der Wölfe,

nicht suchen, nein,

erschaffen will ich dich"

 

Vargsheim vereinen skandinavisch inspirierten Black Metal mit Rock-Elementen zu einem athmosphärischen, sehr eigenen Stil. Das Würzburger Trio gibt nichts auf Klischees und Konventionen - hier treffen ehrliche, deutsche Texte auf schwärzeste Riffs!

https://www.youtube.com/watch?v=Qrg_OXMza80

 

Svarta Faran:

Mit einer Mischung aus fantastischen Texten, melodischen Folkklängen, epischen Orchestrierungen und brachialen Metalsounds nehmen Svarta Faran den Hörer mit auf eine fantasievolle Reise durch ihre eigene Welt. Musikalische Vorbilder sind Bands wie Ensiferum, Wintersun, Equilibirum und Eluveitie. Textlich wird alles im Gesamtkonzept der Fantasywelt Nirthalion gehalten, die bereits früh in der Bandgeschichte von Patrick, Texter und Songwriter der Band, erdacht wurde.

https://www.youtube.com/watch?v=gxso1nigMqg

Infos für Bands und Booker

Anfahrt/Load in

Anfahrt/Load in

Anfahren und parken könnt ihr hier am besten sehen: Weiterlesen
Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang

Ihr wollt Euch im b-hof umschauen, könnte aber gerade nicht vorbeikommen? Hier die Lösung: Weiterlesen
Technical Rider

Technical Rider

Unsere aktuellen Tec-Rider findet hier hier: Weiterlesen
Ihr wollt auftreten?

Ihr wollt auftreten?

Wie komme ich an einen Gig im b-hof? Weiterlesen
  • 1

Kontakt

Jugendzentrum 
Bechtolsheimer Hof
Hofstr. 16
97070 Würzburg

Tel.: 0931/56309
Fax: 0931/4651048

E-mail: info@b-hof.de
facebook: b-hof
Instagram: bhofwuerzburg
FlickR: bhof

Öffnungszeiten

Dienstag: 17:00 - 21:00
Mittwoch: 14:00 - 21.00
Donnerstag: 14:00 - 21:00
Freitag: 17:00 - 23:30 (Saal: 24:00)
Samstag: 18:00 - 23:30 (Saal: 24:00)

Der Saal ist nur bei Veranstaltungen geöffnet.

b-hof

Das städtische Jugendzentrum Bechtolsheimer Hof (b-hof) besteht aus drei Bereichen: Unser offenes Jugendcafé, verschiedenen Workshopangeboten und unserem Liveclub mit Konzerten am Wochenende und Proberaum. Bilder von Veranstaltungen und Aktionen findet Ihr auf unserer Flickr Seite... 

Weiterlesen:
Allgemeine Infos / Jugendcafe und Workshops / Veranstaltungen im B-Hof